Trunkenheitsfahrt

Sollte Ihnen der Vorwurf der Trunkenheit im Verkehr gemäß § 316 StGB gemacht werden und Sie mit dem Fahrzeug einen Verkehrsunfall im Zustand der Fahruntauglichkeit verursacht haben, so hat dies versicherungsrechtliche Konsequenzen. Denn es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Kfz-Haftpflichtversicherung Sie in Regress nimmt. In der Regel ist in Ihrem Versicherungsvertrag eine Leistungsfreiheit in Höhe [...]

By |2018-09-14T15:48:05+00:009. August 2018|Strafrecht, Verkehrsstrafrecht|0 Comments